BUSINESS25.02.2014

Sponsoren-Event im VIP- Haus

Diesen Artikel empfehlen:
spvgg unterhaching sponsorenrestart
Im Rahmen des Heimspiels gegen die Stuttgarter Kickers veranstaltete die SpVgg Unterhaching ein Event für alle aktuellen und potentiellen Sponsoringpartner, um das Marketingkonzept des Vereins zu erläutern und vorzustellen.

Zu Beginn analysierte Sportdirektor Claus Schromm die aktuelle sportliche Situation und präsentierte vergangene und derzeitige Ausbildungserfolge. Anschließend legte Präsident Manfred Schwabl den Fokus neben der sportlichen Vision vor allem auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und die zukünftigen Ziele des Klubs. Neben der finanziellen Stabilität sieht er vor allem einen konkurrenzfähigen Spielerkader als Schlüssel zum Erfolg. „Unsere Nachwuchsarbeit spielt bei der sportlichen Zielsetzung eine ebenso große Rolle wie die gezielte Verstärkung der Mannschaft mit den entsprechenden Neuverpflichtungen. Die Sponsoren sollen uns als starke Partner auf diesem Weg begleiten und mit uns gemeinsam wachsen“, erklärt Manfred Schwabl.

Ein weiteres zentrales Thema des Events war, die SpVgg Unterhaching als eigenständige Marke mit einem identitätsstiftenden Markenkern zu präsentieren. Attribute wie „bayerisch“, „ jugendlich“, „sympathisch“ und „leidenschaftlich“ sollen den Verein in Zukunft verkörpern. Die zahlreich erschienen Sponsoren und deren aktive Mitgestaltung trugen wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung bei.