JUNIOREN20.06.2018

Fabian Cavadias wechselt nach Haching

Diesen Artikel empfehlen:
Cavadias Schwabl
Fabian Cavadias, Manfred Schwabl
Der 17-jährige deutsche Vizemeister wechselt zur neuen Saison vom FC Bayern München zur U19 der SpVgg Unterhaching.

Die Spielvereinigung Unterhaching hat Nachwuchstalent Fabian Cavadias vom FC Bayern München verpflichtet. Ausgebildet beim SV Heimstetten, wechselte der Juniorenspieler vergangene Saison an den FC Bayern Campus. Der Abwehrspieler absolvierte 13 Partien in der B-Juniorenbundesliga und traf dabei einmal in das gegnerische Tor. Auch im Finale um die B-Junioren Meisterschaft gegen Borussia Dortmund stand Fabian Cavadias in der Startelf der Bayern. Nun unterschrieb der Verteidiger einen Zweijahresvertrag bei den Rot-Blauen. Der Verteidiger wird somit ab der kommenden Saison unter dem neuen  U19-Coach Robert Lechleiter in der Bayernliga auflaufen.