ALLGEMEIN11.07.2019

Fanfest in Haching!

Diesen Artikel empfehlen:
Fans
Foto: Sven Leifer
Ab 12.00 Uhr gibt es im Sportpark am Sonntag Programm.

Auf geht´s in den Sportpark! Am Sonntag ist auf dem Gelände der Spielvereinigung Einiges geboten. Im Rahmen des großen „Haching schaut hin – Inklusionstag“ findet auch das Fanfest statt. Um 12.00 Uhr startet der Tag! „Mit dem Fanfest möchten wir uns auch dieses Jahr wieder bei unseren großartigen Anhängern bedanken. Wie die Fans unser Team immer bedingungslos unterstützen – auch in schwierigen Phasen, wie Ende der vergangenen Saison – ist einfach fantastisch. Deshalb wollen wir mit diesem Fest nun etwas zurückgeben. Dazu passt auch der „Haching schaut hin-Inklusionstag“ als Rahmen. Die gesamte Haching-Familie engagiert sich für diesen guten Zweck“, so Daniel Eymer, Vize-Präsident der Spielvereinigung.

Neben Freibier und einem Gratisessen pro Person, wird sich selbstverständlich auch die Mannschaft unter die Fans mischen. Zudem spielt die Band Y3. Auch für Kinder wird es Programm geben. Zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr  ist der Fanshop geöffnet. Es gibt 30 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment, die Trikots der vergangenen Saison können zum Sonderpreis erworben werden. Wie beim vergangenen Fanfest können die Jahreskarten für die kommende Saison gekauft werden – unter allen anwesenden Käufern wird ein Trikot verlost.

Ab ca. 15 Uhr wird sich das Geschehen ins Stadion verlagern, wenn zunächst vier Inklusions-Jugendteams zwei kurze Spiele austragen, bevor um 16 Uhr die erste Mannschaft der SpVgg Unterhaching gegen die „Stars des Münchner Amateurfußballs“ antritt. „Wir rufen alle Fans dazu auf, sich bereits um 15 Uhr im Stadion einzufinden und würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele die Inklusionsteams aktiv unterstützen. Gemeinsam bereiten wir so den Kindern und Jugendlichen einen unvergesslichen Tag mit tollen Erlebnissen und Erinnerungen!“ ist Eymer überzeugt.