JUNIOREN03.10.2019

Glückwunsch Viktor Zentrich!

Diesen Artikel empfehlen:
Zentrich
Zentrich (Dritter von rechts oben) jubelt mit seinen Mitspielern
U17-Spieler qualifiziert sich für EM-Quali.

Glückwunsch Viktor Zentrich! Der 16-Jährige hat sich mit seinem Heimatland Tschechien für die EM-Qualifikation qualifiziert. Beim Turnier in Finnland gab es gegen den Gastgeber ein 0:0, ebenso gegen Moldawien. Bosnien wurde 4:1 besiegt. „Das war eine tolle Erfahrung für mich. Das Gefühl, für die Nationalmannschaft zu spielen ist nochmal was ganz anderes und eine große Ehre“, sagt Zentrich. „Ich freu mich schon auf die nächsten Spiele mit der Nationalmannschaft – habe jetzt aber auch richtig Bock, mit Haching in der Bundesliga zu spielen.“ Am Samstag geht es für die U17 zur Eintracht nach Frankfurt.

In der U13 kam Zentrich zu Unterhaching. „ Viktor ist nun bereits im 5. Jahr in unserem NLZ. Seine kontinuierliche Arbeit sowohl in der Schule als auch auf dem Platz ist äußerst lobenswert und zahlt sich jetzt aus“, sagt Präsident Manfred Schwabl. „Ich bin sicher, dass wir ihn relativ bald im Trainingsbetrieb der Profimannschaft sehen werden." Auch sein Trainer freut sich für Zentrich. „Er hat die Jahre hinweg wirklich sehr gute Leistungen abgeliefert und war bereits in der vergangenen Saison als junger Jahrgang Stammpersonal in der U17“, so Marc Unterberger. „.Mich freut es für ihn sehr, dass er jetzt für sein Heimatland die Quali spielen darf. Das ganze NLZ drückt ihm die Daumen.“