JUNIOREN - VORBERICHTE15.03.2019

Hachinger U19 will zurück in die Erfolgsspur

Diesen Artikel empfehlen:
U19Erfolgsspur
Foto: SpVgg Unterhaching
Am Wochenende geht es für die U19 der SpVgg Unterhaching nach Niederbayern. Währenddessen bestreiten die U14 und U15 ihren Rückrundenauftakt.

Nur zwei Heimspiele der Haching Youngsters gibt es an diesem Wochenende zu sehen. Später mehr dazu. Zu allererst wollen wir uns der Hachinger U19 widmen. Diese reist am dritten Rückrunden-Spieltag der A-Junioren Bayernliga zur SpVgg Landshut. Nach der Niederlage im Top-Spiel gegen Greuther Fürth und dem anschließenden Remis letzte Woche beim FC 05 Schweinfurt soll nun der erste Pflichtspielsieg in 2019 folgen: „Wir wollen wieder zurück in die Erfolgsspur und in Landshut gewinnen. Die Personalsituation entspannt sich etwas, mit Jöhren und Osmanoski sind diese Woche wieder zwei Spieler ins Training eingestiegen. Sie werden auch in Landshut dabei sein“, so Trainer Robert Lechleiter. Die Gastgeber werden ihrerseits Alles für drei Punkte tun. Landshut steht nur zwei Punkte über der Abstiegsregion.

Rückrundenauftakt für C- und D-Junioren

Ebenfalls einen weiteren Spieltag in der Bayernliga absolviert die U16. Die Mannschaft der Trainer Günther Himpsl und Roland Sternisko muss zur zweiten B-Jugend des FC Ingolstadt. Im Kampf um den Klassenerhalt zählt dabei jeder Punkt für die Rot-Blauen. Wieder ins Meisterschaftsgeschehen eingreifen werden zwei Mannschaften der C-Junioren. Die U15 aus der Regionalliga muss zum Tabellenvorletzten aus Regensburg. Die U14 dagegen bestreitet in der Bundesliga-Förderrunde ein Heimspiel gegen den FC Augsburg. Die Partie findet am Sonntag um 13 Uhr im Sportpark statt. Auch die U13 will in ihrer Förderrunde weiter im oberen Mittelfeld bleiben. Zu Gast am Samstag um 17.30 Uhr ist der Tabellennachbar 1. FC Nürnberg. Mit Vierter gegen Dritter hat das Ganze schon Top-Spiel-Charakter.

Alle weiteren Teams bereiten sich mit Testspielen auf die Punktrunde vor. Die U11 absolviert einen Leistungsvergleich am Samstag-Vormittag in Rosenheim. Gegner sind die U12-Mannschaften des TSV 1860 Rosenheim und von Wacker Innsbruck. Auch die U12 testet gleich mehrfach. Am Samstag noch sind die Rot-Blauen bei der SpVgg Landshut zu Gast, am Sonntag bestreiten sie wie die U11 ebenfalls einen Leistungsvergleich. In Augsburg treffen die Haching Youngsters dabei auf die Gastgeber des FCA, den 1. FC Sonthofen und Hannover 96. Die U17 aus der B-Junioren Bundesliga ist an diesem Wochenende spielfrei.