JUNIOREN10.04.2019

Hausmann für BFV-Leistungskader nominiert

Diesen Artikel empfehlen:
HausmannBFV
Foto: SpVgg
Mantl und Schmid auf DFB-Liste.

Zum wiederholten Mal wurde ein Haching Youngster zu einem Lehrgang des Bayerischen Fußballverbandes eingeladen. Leistungskader-Trainer Hartmut Herold hat dabei Daniel Hausmann aus dem Hachinger NLZ nominiert. Der 16-Jährige, der in dieser Saison in der U16-Bayernliga und U17-Bundesliga eingesetzt wurde, wird vom 16.04. bis 19.04. am Lehrgang des Jahrgangs 2003 in der Sportschule Oberhaching teilnehmen.

Zudem stehen zwei Hachinger Torhüter in U-Nationalmannschaften auf Abruf. Julius Schmid, Kapitän der Hachinger U19, für das U18-Länderspiel in Österreich und Nico Mantl, Jahrgang 2000 und damit noch für die U19 spielberechtigt, für die U19-Nationalmannschaft von Trainer Guido Streichsbier. Der 19-Jährige gehört diese Saison bereits dem Profi-Kader der SpVgg an und kam auf einen Einsatz in der Liga und fünf Spiele im Toto-Pokal.

Bereits vorherige Woche wurden vier Haching Youngsters des Jahrgangs 2005 zum kommenden BFV-Lehrgang eingeladen.