JUNIOREN - SPIELBERICHTE05.02.2019

U19 schlägt Geretsrieder Herren

Diesen Artikel empfehlen:
WebsiteU19
Foto: SpVgg Unterhaching
Achtungserfolg für die U19 der SpVgg Unterhaching in diesem Winter. Die Haching Youngsters konnte die Landesliga-Herren-Mannschaft der TuS Geretsried mit 3:1 besiegen.

Nach dem die Rot-Blauen früh in Rückstand gerieten, erarbeitete man sich viele Chancen, mit denen man die Partie bereits hätten drehen können. Torjäger Fabio Meikis besorgte dann in der 38. Minute den Ausgleich. Nach der Pause sahen die Zuschauer ein ähnliches Bild, die Hachinger waren klar tonangebend und legten vor allem fußballerisch ein hohes Niveau vor. Finn Jöhren war es schließlich, der in der 66. Minute die Führung erzielte. In der Nachspielzeit stellte Florian Deletioglu mit dem 3:1 den Endstand her. Trainer Robert Lechleiter äußerte sich nach der Partie wie folgt: „ Ich bin sehr zufrieden mit dem Test, vor allem, dass wir körperlich sehr gut dagegengehalten haben. Jetzt sind es noch 3 Wochen bis zum Start.“ Die Rückrunde beginnt für die U19 mit einem Nachholspiel beim FV Illertissen am 23. Februar. Zuvor testet das Lechleiter-Team noch gegen die Männer des TSV Wasserburg (Landesliga) und den A-Junioren Oberligisten aus Baden-Württemberg VfR Aalen.