PROFIS20.03.2014

Christian Ziege wird neuer Cheftrainer

Diesen Artikel empfehlen:
spvgg unterhaching christian ziege neuer trainer2
Die SpVgg Unterhaching hat Christian Ziege als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 42-jährige Fußballlehrer, der zuletzt für den DFB tätig war, übernimmt die Mannschaft vorerst bis zum Saisonende.

Damit folgt Christian Ziege dem bisherigen Cheftrainer Manuel Baum nach. „Manuel war einer der Architekten des Vereinskonzepts, für das wir von allen Seiten hohe Anerkennung bekommen und an dem wir auch weiterhin festhalten werden. Wir wissen, was er für diesen Verein geleistet hat und können seine Verdienste sehr genau einschätzen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass er weiterhin seine unbestrittene Fußballkompetenz, in welcher Funktion auch immer, bei uns einbringt“, dankt Präsident Manfred Schwabl dem bisherigen Coach.

Der Trainerwechsel konnte erst realisiert werden, nachdem der DFB Christian Ziege, auf Wunsch der SpVgg Unterhaching, am gestrigen Abend die Freigabe erteilt hatte. „Dafür möchte ich mich an dieser Stelle in aller Deutlichkeit ganz herzlich beim DFB, insbesondere bei Generalsekretär Helmut Sandrock und dem zukünftigen Sportdirektor Hansi Flick, bedanken. Wir freuen uns, in dieser schwierigen Situation in Christian Ziege unseren Wunschkandidaten auf der Position des Cheftrainers zu bekommen. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit ihm nicht nur die Klasse halten werden, sondern, dass er mit seiner Vita auch hervorragend zu unserem Ausbildungskonzept passt. Die Personalie Christian Ziege soll grundsätzlich keine kurzfristige Lösung sein.“

Begonnen hat Christian Ziege seine Trainerlaufbahn bei den U19-Junioren von Borussia Mönchengladbach. Anschließend war er über ein Jahr lang als Sportdirektor der Borussen tätig, ehe er in der Saison 2008/2009 wieder auf die Trainerbank zurückkehrte und die Profimannschaft der „Fohlen“ als Co-Trainer unter Hans Meyer unterstützte. Zu Beginn der Saison 2010/2011 verpflichtete Zweitligist Arminia Bielefeld den früheren Nationalspieler als Cheftrainer. Seit dem 17.05.2011 war der Übungsleiter nun als Trainer beim DFB tätig, zunächst bei der U19 und dann bei den U18-Junioren.

Auf Wunsch von Christian Ziege wird Francisco Copado als Co-Trainer fungieren. Der ehemalige Stürmer der Rot-Blauen trainierte bisher die U17 der SpVgg Unterhaching und wird ab sofort dem Funktionsteam der Profis angehören. Torwarttrainer Wolfgang Kellner und U23-Trainer Alexander Schmalhofer komplettieren wie bisher den Trainerstab des Profiteams. Florian Ernst dagegen wurde von seinen Aufgaben als Co-Trainer entbunden.

Nach seiner Vorstellung auf der offiziellen Pressekonferenz am Donnerstag (20.03.2014, 14.00 Uhr) wird Christian Ziege bereits am Nachmittag (15.00 Uhr) das erste Training der Rot-Blauen leiten.