ALLGEMEIN10.01.2020

"Danke für Deinen Einsatz!"

Diesen Artikel empfehlen:
Lamest1
Foto: Sven Leifer
Haching und Tom Lamest beenden Zusammenarbeit.

Die Spielvereinigung Unterhaching und Stadionsprecher Tom Lamest haben ihre Zusammenarbeit in beiderseitigem Einvernehmen beendet.

"Wir bedanken uns bei Tom Lamest für sein Engagement, Herzblut und seine Leidenschaft in den letzten  Jahren", sagt Vize-Präsident Peter Wagstyl. "Er ist ein Rot-Blauer durch und durch, was sich auch in seinem persönlichem Einsatz zeigte. Unvergessen ist sein Lauf von Elversberg nach Unterhaching." Lamest war im Rahmen der Relegation für die 3. Liga diese Strecke gelaufen.

"Irgendwann stimmt es einfach nicht mehr, man trennt sich aber im Guten und ohne Streit und bleibt trotzdem noch befreundet", sagt Lamest. "Ich möchte mich beim Verein, der Mannschaft, aber vor allem bei den Fans für zweieinhalb wunderschöne Jahre bedanken. Ich werde in der Rückrunde der Mannschaft natürlich weiterhin die Daumen drücken und wünsche dem Verein viel Erfolg."

Lamest war bereits von 2004 bis 2010 - damals für die zweite Mannschaft der Spielvereinigung Unterhaching - Stadionsprecher. "Jetzt freue ich mich auf viel Zeit mit meiner Frau und meinen beiden Töchtern", sagt er.