ALLGEMEIN04.03.2020

Danke für Eure Unterstützung!

Diesen Artikel empfehlen:
Leo
Foto: SpVgg
Gemeinsam konnten wir 12.000 Euro für Leo sammeln.

Was für eine tolle Summe! 11.000 Euro konnten im Rahmen des Derbys gegen die FC Bayern Amateure und mit Hilfe vom Sozialprojekt „Haching schaut hin“ am vergangenen Freitag für den kleinen Leo und seine Familie gesammelt werden. Zusätzlich gehen noch 1.000 Euro an die Haunersche Kinderklinik (Leo ist dort aktuell zur Behandlung), um denjenigen die verdiente Wertschätzung entgegenzubringen, die täglich wirklich Unglaubliches leisten. Von jeder verkauften Eintrittskarte ging ein Euro an die Aktion (6.000 Euro), dazu kamen viele großzügige Spenden wie u.a. die des TSV Turnerbund (1.000 Euro). „Vielen herzlichen Dank für die großartige Unterstützung“, sagt Leos Mutter Alice. „Wir haben damit so wirklich nicht gerechnet!“ 

 

Leo kam vor zehn Monaten mit einem Herzfehler auf die Welt. Dieser konnte zwar behoben werden, jedoch ist er seitdem auf eine Beatmungsmaschine angewiesen. Leos Familie braucht dafür dringend Unterstützung. Weil ihr Pflegedienst nicht genügend Kinder-Intensivkrankenpfleger*innen zur Betreuung hat, konnte die Familie aus Unterhaching den kleinen Kämpfer noch nicht mit nach Hause nehmen. Wenn Sie dem kleinen Leo und seinen Eltern bei der Suche nach einem Pflegedienst helfen können, melden Sie sich bitte unter leowillnachhause@gmail.com

 

Die SpVgg Unterhaching bedankt sich für die großartige Unterstützung und sagt „Vergelt's Gott“!