PROFIS14.01.2020

Trainingslager Tagebuch Tag 3

Diesen Artikel empfehlen:
Homepage3
Foto: SpVgg
Sieg im ersten Testspiel in Spanien.

Der nächste Tag im Trainingslager ist beendet. Wie immer ging es los mit der Aktivierung, Frühstück und dem Vormittagstraining. Diesmal standen u.a. Standardsituationen auf dem Programm. Es war eine eher lockere Einheit, da am Nachmittag das erste Testspiel im Trainingslager anstand.

Beim 3:2-Sieg gegen den Zweitligisten Erzgebirge Aue fehlte der angeschlagene Alexander Winkler. Der einzige Spieler, der 90 Minuten ran durfte, war Torhüter Steve Kroll. Nico Mantl wird am Freitag beim zweiten Test gegen den SV Sandhausen auflaufen. Luca Marseiler und Felix Schröter trainieren noch individuell.

Knapp 80 Fans, die der Mannschaft aus Sachsen ins Trainingslager folgten, unterstützten das Team lautstark beim Testspiel. Selbstverständlich durfte vor dem Spiel nicht das gesungene Steigerlied der Veilchen-Anhänger fehlen.

Für Dominik Stroh-Engel gab es ein schönes Wiedersehen mit Dirk Schuster. Unser Stürmer trainierte unter dem jetzigen Coach von Erzgebirge Aue in seiner Zeit beim SV Darmstadt.

Nach dem Spiel stand eine kurze Erholung auf dem Programm, anschließend ging es zum gemeinsamen Abendessen.

Am Mittwoch können die Jungs einen freien Nachmittag unter der spanischen Sonne genießen. Am Vormittag steht zuvor noch ein Strandlauf an.