JUNIOREN30.08.2019

U19 startet in die Saison

Diesen Artikel empfehlen:
U19Homepage
Foto: SpVgg
Für die U17 geht es zum FSV Mainz 05.

U19: Für die U19 beginnt am Wochenende die Saison in der Bayernliga. Am ersten Spieltag geht es zur SpVgg Ansbach (Sonntag, 13.30 Uhr). „Wir freuen uns, dass es nach einer intensiven Vorbereitung wieder losgeht. Wir können mit diesem Sommer zufrieden sein, die Testspiele verliefen gut“, sagt Trainer Robert Lechleiter. „Jetzt wollen wir erfolgreich in die neue Saison starten!“

U17: Nach der erfolgreichen englischen Woche mit sieben Punkten in drei Spielen geht es für die U17 am Sonntag (11.00 Uhr) zum FSV Mainz 05. „Das wird ein dickes Brett, das wir da bohren müssen. Mainz ist vor allem offensiv brandgefährlich und sehr flexibel. Für mich sind sie neben Hoffenheim der Meisterschaftsfavorit in dieser Saison“, sagt Trainer Marc Unterberger. Mainz ist aktuell Dritter, zuletzt gab es ein 4:1-Sieg beim VfB Stuttgart. Unterberger: „Wir wollen vor der Länderspielpause nochmal alle Kräfte mobilisieren. Wir haben seit drei Spielen nicht verloren und wollen diese Serie natürlich gerne ausbauen.“ Hinter dem Einsatz von Deniz Haimerl steht noch ein Fragezeichen, ansonsten können die Haching Youngsters aus dem Vollen schöpfen.

U16: Am Freitag (19.00 Uhr) steht für die Mannschaft von Wolfgang Sonnenhauser und Michael Ott ein Testspiel beim DFI Bad Aibling an.

U15: Am Samstag um 14.00 Uhr wird bei der TSG 1899 Hoffenheim getestet.

U14: Auch für die U14 steht ein Test an. Am Samstag, 15.30 Uhr, kommt der ASV Neumarkt nach Unterhaching.

U13: Am Sonntag muss Thomas Schmeizl mit seiner Mannschaft für einen Test um 16.00 Uhr zum DFI Bad Aibling.