Home
Die Haching-Aktie notiert seit dem 30. Juli 2019 an der Börse München.

Haching ist bodenständig, ambitioniert und hat ein klares Ziel: Mittelfristig Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Dafür haben wir uns in den vergangenen Jahren das sportliche und strukturelle Fundament erarbeitet. Unser Nachwuchsleistungszentrum ist das Herz des Clubs. Haching hat sich als Talentschmiede einen Namen gemacht, entwickelt regelmäßig neue Jugendnationalspieler. Davon profitiert der eigene Kader, rund 50 Prozent der aktuellen Profi-Mannschaft haben ihre Wurzeln im eigenen NLZ und es werden regelmäßig Transfererlöse erzielt. So spielen inzwischen zahlreiche ehemalige Nachwuchsspieler der SpVgg erfolgreich in der 1. und 2. Liga sowie im Ausland.

Diesen Weg gehen wir auch nach dem Börsengang weiter. Durch ihn erhalten wir finanzielle Planbarkeit für die kommenden Jahre. Sie ist die Voraussetzung für eine nachhaltige sportliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung.

Wir freuen uns über jeden, der uns auf diesem Weg begleitet und unterstützt.