Profis
10.02.17

Überzeugender Sieg gegen Bayern ll

Überzeugender Sieg gegen Bayern ll

Bei frostigen Temperaturen im Stadion an der Grünwalderstraße wurde die Mannschaft von Chef-Trainer Claus Schromm direkt nach dem Anpfiff eiskalt erwischt. Nach einem langen Ball war Karl-Heinz Lappe auf und davon, setzte sich gegen Alexander Winkler durch und überlupfte SpVgg-Schlussmann Korbinian Müller zum 1:0 für die Hausherren. Unbeeindruckt von dem frühen Rückstand suchten die Rot-Blauen dennoch den Weg nach vorne. In der 16. Minute gelang Ulrich Taffertshofer nach einem Querpass von der linken Seite aus spitzem Winkel der verdiente 1:1-Ausgleich. Mit diesem Ergebnis gingen die beiden Mannschaften dann auch in die Halbzeitpause.

Mit dem Seitenwechsel vollzog Claus Schromm gleich mehrere Wechsel. Markus Einsiedler, Sebastian Koch, Korbinian Müller und Vitalij Lux hatten nach 45 Minuten Feierabend. Dafür kamen Sascha Bigalke, Christoph Greger, Stefan Marinovic und Stephan Hain in die Partie. Letzterer brauchte gerade einmal eine Viertelstunde, um an seine hervorragende Hinrunde anzuknüpfen. Nach starker Vorarbeit von Luca Marseiler stand der Angreifer goldrichtig und drückte das Leder aus rund sieben Metern über die Linie.

Lediglich fünf Minuten später erhöhten die Rot-Blauen auf 3:1. Max Dombrowka eroberte kurz vor dem gegnerischen Strafraum einen zweiten Ball und schlenzte die Kugel aus knapp 14 Metern ins lange Eck. Den Endstand stellte in der 79. Minute abermals Stephan Hain mit seinem zweiten Treffer her. Nach einer Kopfballstafette nickte er im Fünfmeterraum zum 4:1 ein. Für die Hachinger geht es nun am kommenden Sonntag ins Trainingslager nach Oliva in Spanien. Dort steigt bereits am Mittwoch der nächste Härtetest gegen Ligarivale TSV Buchbach.

FC Bayern Amateure – SpVgg Unterhaching 1:4 (1:1)
FC Bayern Amateure
Weinkauf – Mwarome (64. Puchegger), Feldhahn, Burger (64. Fesser) – Strein (70. Pohl), Dorsch, Benko, Häußler (77. Becker) – Obermair (66. Öztürk), Hingerl (77. Leib), Lappe
Ersatz Rößl (ETW)
SpVgg Unterhaching
K. Müller (46. Marinovic), Bauer, Koch (46. Greger), Winkler, Dombrowka – Piller (62. Bruno), Kiomourtzoglou, Taffertshofer, L. Marseiler – Lux (46. Hain), Einsiedler (46. Bigalke)
Ersatz
Schiedsrichter Michael Bacher (Amerang-Kirchensur)
Tore
1:0 Karl-Heinz Lappe (2. Min), 1:1 Ulrich Taffertshofer (16. Min) , 1:2 Stephan Hain (61. Min), 1:3 Max Dombrowka (66. Min), 1:4 Stephan Hain (79. Min)
Gelbe Karten -/ –