Verein
09.01.18

Leben retten mit der AKB

Leben retten mit der AKB

„Der Starke hilft dem Schwachen, der gesunde Stammzellspender hilft dem schwerkranken Patienten“, das ist der Grundgedanke der Arbeit der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern, kurz AKB. Was vor mehr als zwanzig Jahren nur eine Idee war, ein innovativer Ansatz zur Therapie von Leukämiepatienten durch einen freiwilligen Stammzellspender, ist heute die drittgrößte Stammzellspenderdatei Deutschlands. Viele bayerische Spender helfen weltweit Leben zu retten.

Bei der AKB spenden Stammzellspender vor Ort. Kurze Wege und individuelle Betreuung sorgen für ein angenehmes und persönliches Umfeld. Stammzellenspender können sich unter folgendem Link bei der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern melden:

https://www.akb.de/stammzellspende/blutstammzellspender-werden

Die SpVgg Unterhaching und ihr Sozialprojekt „Haching schaut hin“ unterstützen diese Initiative und hoffen, dass viele aus der Haching-Familie ebenfalls zu Stammzellenspendern werden. So wie unser Jugendtrainer Marc Unterberger im folgenden BR-Bericht.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cdn-storage.br.de zu laden.

Inhalt laden

Quelle: BR