PROFIS20.05.2016

Besonderes Freundschaftsspiel

Diesen Artikel empfehlen:
spvgg unterhaching besonderes testspiel
Am 5. Juli 2016 tritt die SpVgg Unterhaching zu einem ganz besonderen Freundschaftsspiel an. An diesem Tag spielen die Hachinger um 20.15 Uhr beim ESV Neuaubing. Bei dieser Mannschaft handelt es sich um die erste Flüchtlings- bzw. Integrationsmannschaft im Ligabetrieb des Bayerischen Fußball-Verbandes. Der TV-Sender Sport1 überträgt die Partie live!

Trotz der TV-Übertragung hofft Präsident Manfred Schwabl,  dass viele Fans zur ESV-Sportanlage (Papinstr. 22, 81249 München) pilgern werden. „Mit dem ESV Neuaubing und der SpVgg Unterhaching treten zwei traditionsreiche Clubs gegeneinander an, die die wichtige Funktion des Sports erkannt haben. Beide Vereine übernehmen bewusst Verantwortung, indem sie ein Angebot schaffen, das junge Fußballer in der Region anspricht und ihnen eine fundierte Ausbildung in einem starken Team mit festem Zusammenhalt anbietet“, sagt Manfred Schwabl.

Und noch einen guten Grund gibt es, sich am 5. Juli auf den Weg nach Neuaubing zu machen: Um 18.00 Uhr tritt die Traditionsmannschaft der SpVgg Unterhaching gegen den FC Sternstunden an. Die Hachinger bieten zahlreiche bekannte Ex-Spieler auf. Für den FC Sternstunden treten zahlreiche Prominente aus Sport, Wirtschaft und Kultur gegen den Ball.