ALLGEMEIN22.12.2020

Frohe Weihnachten

Diesen Artikel empfehlen:
Weihnachten
Foto: Sven Leifer
Ein besonderes Jahr geht zu Ende.

Liebe rot-blaue Familie,

seit nunmehr fast 10 Monaten muss unser Team schon ohne Eure treue Unterstützung im Stadion auskommen – wir vermissen Euch alle sehr! Es ist einfach nicht das Gleiche, nach großartigen Siegen nicht mit Euch zusammen feiern zu können oder nach bitteren Niederlagen nicht Trost und aufmunternde Worte von Euch zu bekommen. Beim einzigen Heimspiel mit Zuschauern in dieser Zeit – dem 2:1-Sieg gegen Meppen im Oktober – merkte man deutlich, wie Eure fantastische Unterstützung unseren Jungs noch zusätzlichen Schub verlieh und sie immer weitertrieb – wir alle hatten Gänsehaut und hoffen sehr, dass wir solche Momente und Emotionen bald wieder mit Euch gemeinsam erleben dürfen!

Das Jahr 2020 zeigte uns allen aber auch, dass es weitaus wichtigere Dinge im Leben gibt als den Fußball: Die Coronavirus-Pandemie bedroht das Leben und die Gesundheit vieler Menschen und macht deutlich, wie verwundbar die Kranken und Älteren auch in unserer Gesellschaft sind. Es ist uns deshalb eine Herzensangelegenheit, gerade in diesen Zeiten unser soziales Engagement »Haching schaut hin« gerade unter diesen herausfordernden Bedingungen aufrecht zu erhalten und sogar auszubauen; so konnten wir etwa nach dem Inklusionstag 2019 in diesem Juli zumindest ein Inklusionstraining für die Kinder veranstalten, an dem auch einige unserer Jugendspieler teilnahmen und dabei wertvolle Lebenserfahrungen sammeln konnten.

Und Ihr, liebe Haching-Fans, habt uns dabei immer wieder großartig unterstützt! Aus den Reihen unserer aktiven Fans, die unser Team (normalerweise) auf der Südtribüne anfeuern, kamen Idee und Umsetzung von gleich zwei Aktionen: Erlöse aus den Verkäufen von speziell entworfenen Fanmasken und Tickets für ein Spiel gegen den »FC Krise 2020« kommen »Haching schaut hin« zugute.

Diese Idee von »Geisterspiel«-Tickets für den guten Zweck war auch Teil unserer diesjährigen »Sternstunden«-Aktion; auch dank Eurer Ticketkäufe, Gebote bei den Auktionen und zahlreichen Spenden erreichten wir ein absolutes Rekordergebnis und konnten unglaubliche 50.000 Euro an den Sternstunden e. V. übergeben.

Wir danken Euch allen von ganzem Herzen für dieses Engagement und sind wahnsinnig stolz, dass Ihr Euch auch über den Fußball hinaus so stark mit unserem Verein und dem, was Haching besonders macht, identifiziert!

Wir danken Euch für Eure treue, positive Unterstützung von Zuhause aus und wünschen Euch allen, Euren Familien und Freunden frohe Festtage; bleibt gesund und gebt auf Euch, Eure Lieben und Mitmenschen acht, damit wir uns alle bald wieder wohlbehalten im Stadion sehen können!

Euer

Präsidium der SpVgg Unterhaching e. V.