PROFIS26.07.2021

Auswärts gegen den Club

Diesen Artikel empfehlen:
maxmor
Im dritten Saisonspiel geht es nach Nürnberg.

Am dritten Spieltag der Regionalligasaison 2021/22 geht es für Haching zum 1. FC Nürnberg II. Anpfiff ist am 27. Juli um 18.00 Uhr. Die Zusammenfassung der Partie gibt es wie immer bei BFV TV.

Der Gegner: In den ersten beiden Spiele dieser Saison kam die Zweitvertretung des 1. FC Nürnberg jeweils nicht über eine Punkteteilung hinaus. Gegen den FC Pipinsried führte man bis zur 71. Spielminute 2:0, ehe Nürnberg erst ein Eigentor und dann den späten 2:2-Ausgleich hinnehmen musste. Auch die Partie gegen SV Schalding - Heining konnte die Mannschaft um Cheftrainer Cristian Fiel nicht für sich entscheiden. Nach einem 0:1-Rückstand konnte Noel Knothe zwar noch den 1:1-Ausgleich erzielen, für eine Führung reichte es am Ende aber nicht mehr. Ohnehin hatte Nürnbergs Coach vor einer schweren Saison gewarnt: „Unsere Spieler müssen sich auch erstmal körperlich beweisen. Es wird keine leichte Aufgabe, aber die Jungs sind willig. Die haben Lust und deshalb werden wir unser Bestes geben.“

Die Bilanz: Die Bilanz zwischen Haching und der Zweitvertretung des 1. FC Nürnberg spricht für die Vorstädter. Vier Mal trafen die beiden Teams bislang aufeinander. Zwei Partien konnte Haching für sich entscheiden, Nürnberg konnte hingegen keinen Sieg einfahren. Aus den restlichen beiden Spielen ging kein Gewinner hervor.

Das Personal: Patrick Hasenhüttl, Stephan Mensah und Josef Welzmüller fallen verletzungsbedingt beim Spiel am Dienstag gegen den 1. FC Nürnberg II aus.

zum Spielbericht »