JUNIOREN22.10.2021

Maurice Krattenmacher feiert gelungenes DFB-Debüt!

Diesen Artikel empfehlen:
Krattiiiiiiiiiiii
DFB/Vasile Mihai-Antonio/Getty Images
Haching-Talent feiert Tor und Assist bei EM-Qualifikation gegen San Marino.

Mit einem zweistelligen Kantersieg sind die deutschen U17-Junioren in die Qualifikation für die Europameisterschaft 2022 in Israel gestartet. Mit dabei beim 11:0 gegen San Marino war auch der Unterhachinger Maurice Krattenmacher. 

Und dabei legte der Top-Torjäger der Bundesliga Süd/Südwest ein erfolgreiches Debüt hin. In der Halbzeit gegen San Marino wurde der Hachinger für Arijon Ibrahimovic eingewechselt. Mit einer engagierten Leistung spielte sich Krattenmacher in den Fokus. Er traf in der 64. Spielminute zum zwischenzeitlichen 8:0. Bei einem weiteren Treffer glänzte der offensive Mittelfeldspieler, der mit der Hachinger U17 die Tabelle der Bundesliga anführt, mit einem Assist. 

Weiter geht es schon am Samstag, den 23. Oktober 2021 ab 18 Uhr. Dann trifft die deutsche U17 von Trainer Marc-Patrick Meister auf Gastgeber Rumänien, ehe es am 26. Oktober gegen Russland geht. Der Erste und Zweite des Mini-Turniers qualifiziert sich für die EM-Endrunde, die vom 16. Mai bis 1. Juni 2022 in Israel stattfindet.

<%--
--%>