PROFIS29.01.2021

Willkommen im Profifußball!

Diesen Artikel empfehlen:
SeidelHP
Foto: Sven Leifer
Fynn Seidel debütiert als erster 16-Jähriger in der 3.Liga.

Glückwunsch Fynn Seidel! Der Mittelfeldspieler ist der erste 16-Jährige, der jemals in der 3. Liga aufgelaufen ist. Damit löst er zudem Viktor Zentrich, der in der vergangenen Saison gegen Carl Zeiss Jena sein Debüt im Hachinger Trikot gab, als jüngsten Spieler ab. „Wir sind stolz darauf, einen weiteren talentierten Spieler in den Profibereich gebracht zu haben“, sagt Präsident Manfred Schwabl. „Genau diesen Weg, auf junge Spieler zu setzen, werden wir kompromisslos weiterverfolgen. Die 3. Liga muss am Ende des Tages eine Entwicklungsliga und ein Sprungbrett sein – der Wechsel von Nico Mantl hat das wieder ganz deutlich gezeigt. Deswegen haben wir uns so vehement und letztendlich auch erfolgreich für die Herabsetzung des Mindestalters in der 3. Liga auf 16 Jahre eingesetzt.“

Seidel kam im Sommer vom Chemnitzer FC nach Unterhaching und stand bereits beim Spiel gegen den 1. FC Magdeburg im Kader. In Lübeck wurde er in der 76. Minute eingewechselt. Auch am Samstag gegen den FC Ingolstadt wird Seidel im Kader stehen.