ALLGEMEIN29.08.2021

Adeyemi erstmalig im DFB-Aufgebot!

Diesen Artikel empfehlen:
dfb adeyemi 1
Ex-Hachinger vom Bundestrainer Hansi Flick nominiert!

Der Ex-Hachinger Karim Adeyemi wurde am Freitag vom neuen Bundestrainer Hansi Flick erstmals in den Kader der deutschen A-Nationalmannschaft berufen.

Ab 2012 durchlief Adeyemi sechs Jahre das Nachwuchsleistungszentrum der Spielvereinigung. Sein damaliger Entdecker, Marc Unterberger (damals U 11-Trainer, aktuell U17-Bundesliga-Trainer der SpVgg Unterhaching) erinnert sich: „Karim hat als Jugendspieler bei uns in Unterhaching schon gezeigt, welch enormes Potential in ihm steckt. Inzwischen ist er ein enger Freund geworden und es macht mich sehr stolz, wie weit er es in seinem jungen Alter schon geschafft hat."

Im Jahr 2018 wechselte er zum FC RedBull Salzburg. Hier erzielte Karim im letzten Jahr sein erstes Tor in der UEFA Champions League, wurde Stammspieler und schoss in der aktuellen Saison fünf Tore in sieben Ligaspielen. Im Juni 2021 wurde Adeyemi bei seiner ersten Nominierung für die U21 gleich Europameister.

Während dieser gesamten Zeit wurde Karim stets von Präsident Manfred Schwabl gefördert, aber auch gefordert. „Karim hat mich im Laufe der Zeit einige graue Haare gekostet. Durch Disziplin, harte Arbeit und der partnerschaftlichen Mitwirkung seiner Eltern hat er sich mittlerweile jedoch unheimlich in seiner Persönlichkeit entwickelt. Sein unglaubliches Tempo und sein unbeschreiblicher Torinstinkt machen ihn sicherlich zu einem der aktuell besten deutschen Nachwuchsspieler. Seine Nominierung ist der verdiente Lohn für seinen bisherigen Weg, der mit Sicherheit noch lange nicht beendet ist.“ Karim Adeyemi sagte zu seiner Nominierung auf Sky Austria: „Ich war absolut nervös und begann zu stottern, als der Bundestrainer mich angerufen hat. Gleichzeitig war ich aber so glücklich und konnte es gar nicht fassen!“

Die gesamte Spielvereinigung Unterhaching ist unglaublich stolz auf Karim Adeyemi und wünscht ihm für seine Zeit bei der A-Nationalmannschaft alles erdenklich Gute und viel Erfolg.