ALLGEMEIN26.05.2021

Adeyemi fährt zur U21-EM!

Diesen Artikel empfehlen:
CroppedImage580315 Karim Homepage2
Ex-Hachinger schafft den Sprung in die U21-Nationalmannschaft.

Karim Adeyemi wurde erstmals für die deutsche U21-Nationalmannschaft nominiert. Es ist das erste große Turnier für den Ex-Hachinger, der seit 2018 für RB Salzburg spielt. "Karim hat sich diese Nominierung absolut verdient. Er hat sich in den letzten Monaten ins Rampenlicht gespielt und ist dabei komplett bodenständig geblieben.", so Präsident Manfred Schwabl. "Der Name Adeyemi ist das beste Beispiel für den Hachinger Weg, den Fokus voll auf die Jugend zu richten."

Die Mannschaft von Cheftrainer Stefan Kuntz startet am 31. Mai in die K.-o.-Phase der EM. Im Viertelfinale, im ungarischen Szekesfehervar, trifft das deutsche Team auf Dänemark.