JUNIOREN10.09.2020

Ambach wird Hachinger

Diesen Artikel empfehlen:
AmbachHP1
Sportliche Leiter Claus Schromm, Luke Ambach und U17-Trainer Marc Unterberger (von links)
Foto: SpVgg
Nächstes Talent wechselt nach Unterhaching.

Luke Ambach wechselt zur SpVgg Unterhaching. Der 16-jährige Mittelfeldspieler kommt von Energie Cottbus und hat einen Vertrag bis zum 30.06.2023 unterschrieben. Wie Fynn Seidel, soll auch Ambach zunächst für die Hachinger U17 in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest spielen und in absehbarer Zeit Teil der ersten Mannschaft werden. „Die Verpflichtung gibt unserem Weg, auf junge Spieler zu setzen, weiter Nachdruck. Wie bei Fynn Seidel konnten wir uns auch bei Luke Ambach gegen namhafte Konkurrenz durchsetzen. Der Transfer ist ein weiteres Kompliment für unsere Nachwuchsarbeit“, sagt der sportliche Leiter Claus Schromm.

„Luke ist ein schneller und trickreicher Offensivspieler“, sagt U17-Trainer Marc Unterberger. „Wir sind vom ihm absolut überzeugt und sehen in ihm viel Potential. Wir freuen uns wirklich sehr, dass er sich für uns entschieden hat.“