JUNIOREN05.06.2022

Cordial Cup - Hachings U15 wird Dritter

Diesen Artikel empfehlen:
CordialCupU15dritterl
Hachings Jugenden mit guten Leistungen beim Cordial Cup.

An diesem Wochenende wurde der 24. internationale Cordial Cup in Österreich ausgetragen. Die Spielvereinigung war mit der U11, der U13 und der U15 bei dem prestigeträchtigen Turnier im Herzen der Kitzbühler Alpen vertreten. 

Bereits am Samstag standen die Vorrunden in den unterschiedlichen Altersklassen an. Während sich unsere U15 als Gruppensieger und unsere U11 als Zweiter für die Achtelfinals qualifizieren konnten, schied die U13 denkbar knapp aus. Nach fünf Gruppenspielen hatten Sturm Graz, der FSV Mainz 05 und Haching zwar allesamt zwölf Punkte auf dem Konto, allerdings hatten die anderen beiden Teams die besseren Torverhältnisse und landeten so vor den Vorstädtern in der Tabelle.

Am Sonntag standen dann die Achtelfinals an.  Gegen die Grasshopper aus Zürich konnte sich die U15 mit 3:1 (Elfmeterschießen) durchsetzen und stand so im Viertelfinale. Dort schlug man den AKA Tirol und zog ins Halbfinale gegen Red Bull Salzburg ein. Nach großem Kampf verlor man dieses leider mit 0:1. Trotz starker Konkurenz dürfen die Hachinger C-Junioren einen hervorragenden dritten Platz feiern.

Die U11 hingegen musste sich bereits im Achtelfinale nach tollem Kampf mit 6:7 (Elfmeterschießen) gegen den FC Basel geschlagen geben. In der Trostrunde schlug man dann allerdings den Nachwuchs des FC Augsburg mit 2:1 und konnte das Turnier so mit einem Erfolgserlebnis beenden.