ALLGEMEIN04.05.2021

Coronatest im Sportpark!

Diesen Artikel empfehlen:
TestHP
Vize-Präsident Peter Wagstyl (rechts) mit Norman Weiß (intervivos)
Ab sofort kann sich jeder kostenlos testen lassen.

Gratis Coronatest bei der SpVgg Unterhaching! Ab dem 3. Mai hat der Alpentest – ein Corona Testzentrum der intervivos AG - seine Türen im Sportpark in Unterhaching geöffnet. Gleich neben dem Hachinger Wirtshaus, direkt hinter der Südtribüne, können dort ab sofort alle Bürger:innen und Personen mit dauerhaftem Aufenthaltsort in Deutschland kostenlose Corona Schnelltests mit Zertifikat machen lassen. „Wir freuen uns sehr, dass hier bei uns im Sportpark ab sofort die Möglichkeit besteht, sich kostenlos auf Corona testen zu lassen“, sagt der Vize-Präsident der SpVgg Unterhaching, Peter Wagstyl. „Damit können viele Menschen, gerade aus Unterhaching und der Umgebung, sich etwas Normalität zurückholen.“

Interessierte sollten sich zunächst unter www.alpentest.de für einen Termin anmelden. Vor Ort geht dann alles sehr schnell: QR-Code und Ausweis vorzeigen, Test im Nasenflügel machen lassen und schon kann man wieder fahren. Das Testergebnis wird dann etwa 15 Minuten später per SMS und die offizielle Bescheinigung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege per E-Mail an die getestete Person gesendet. Mit diesem Zertifikat, das für 24 Stunden Gültigkeit behält, können die Testpersonen je nach Rechts- und Infektionslage künftig Restaurants, Schulen, Sport oder Einzelhandel besuchen.

Öffnungszeiten von Alpentest: täglich außer Sonntags von 8:00 – 18:00 Uhr (Änderungen vorbehalten)

Standort: Am Sportpark 9, 82008 Unterhaching

Parkmöglichkeiten vor Ort vorhanden

Die intervivos AG entwickelt effiziente Testkonzepte für Städte in ganz Deutschland und für Massentestungen u.a. in der Modellregion Nordfriesland. Angefangen auf Sylt betreibt die intervivos AG unter anderem Testzentren in Nordrhein-Westfalen, Reinland-Pfalz und Schleswig-Holstein. In Bayern hat der Alpentest einige Standorte in München und Weilheim eröffnet, weitere in Süddeutschland werden folgen. Weitere Informationen finden Sie unter www.alpentest.de.

„Mit effektiven Teststrategien können wir die Corona-Pandemie eindämmen und die Bevölkerung schützen“, so Vorstand Erik Schäfer. „Wir agieren schnell, verantwortungsbewusst und professionell.“ Der MittelstandsCampus unterstützt die Schnelltestzentren vor Ort in Bayern. „Gemeisam gegen das Virus – aus der Region für die Region“.

Weitere Informationen über die intervivos AG entnehmen sie bitte www.intervivos.de