PROFIS02.09.2021

Der FVI zu Gast im Sportpark

Diesen Artikel empfehlen:
xxy
Am Freitag trifft Haching auf den FV Illertissen.

Am 12. Spieltag der Regionalliga Bayern kommt der FV Illertissen nach Unterhaching. Anstoß ist am Freitagabend um 19:00 Uhr im Hachinger Sportpark. Der Radiosender M94.5 überträgt live aus dem Stadion.

WICHTIG:

- Für den Stadionbesuch ist kein Impf-, Test- oder Genesungsnachweis nötig.

- Für den Besuch der Wirtschaft und des gesamten VIP-Bereichs ist allerdings ein 3G-Nachweis nötig. 

 

Der Gegner: Mit dem FV Illertissen kommt der direkte Tabellennachbar in den Sportpark. Mit fünf Siegen und zwei Unentschieden nach elf Partien, kommt die Mannschaft von Cheftrainer Marco Konrad auf 16. Punkte. Unter der Woche hatte der FVI knapp gegen den SV Wacker Burghausen verloren. In der elften Minute war Illertissen noch in Führung gegangen, ehe Burghausen mit Toren in der 60. und in der  85. Minute das Spiel drehen konnte. "Meine Mannschaft hat sehr gut dagegen gehalten und in der ersten Halbzeit verdient 1:0 geführt", so der Cheftrainer. "Wir haben dann versäumt in der zweiten Halbzeit nachzulegen, dann wäre das Spiel anders ausgegangen." Gegen Haching will der FVI die fehlende Konstanz in dieser Saison vergessen machen. Nachdem man gegen Bayern (1:1) bereits einen Punkt geholt hat und den großen Mannschaften der Liga durchaus auf Augenhöhe begegnet, wird es keine leichte Partie für die Vorstädter.

Die Bilanz: Vier Mal trafen die beiden Vereine in der Regionalliga bereits aufeinander, wobei die Statistik ausgeglichen ist. Jeweils ein Sieg trugen die Kontrahenten davon. Zwei Mal endete die Partie ohne Gewinner. 2016 gewann Haching im Landespokal 4:3 gegen den FVI.

Das Personal: Für das Spiel stehen Patrick Hasenhüttl, Stephan Mensah, Dominik Stahl, Niclas Anspach, Fabian Scherger, Dominik Bacher, Jose Vunguidica und Leonard Grob nicht zur Verfügung. Bernard Kyere und Simon Skarlatidis sind fraglich.

zum Spielbericht »