JUNIOREN01.10.2021

Haching Youngsters spielen zuhause

Diesen Artikel empfehlen:
Vorbericht Youngsters1.
Am Wochenende spielen die Hachinger A- und B-Junioren im Stadion an der Grünau.

Die U19 von Cheftrainer Sven Teichmann trifft am Samstag, den 2. Oktober auf den Nachwuchs des FC Astoria Walldorf. Anpfiff ist um 11:00 Uhr im Stadion an der Grünau. Der Start in die Saison fiel den Gästen sichtlich schwer. Mit zwei Punkten aus bislang vier Spielen befinden sich die Walldorfer aktuell auf einem Abstiegsplatz. Auch in der letzten Begegnung mit dem FC Ingolstadt 04 konnten sich die Baden-Württemberger nicht durchsetzen und die Partie endete mit einer 0:2-Niederlage. Das letzte Spiel der Hachinger U19 gegen den 1. FSV Mainz 05 beendeten diese mit einem 2:1-Sieg, trotzdem gehen sie nicht leichtfertig aber gut vorbereitet in das Match am Wochenende. 


Das A-Junioren Spiel wird LIVE übertragen unter folgfendem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=M7LUpr2CPj0

Die U17 empfängt am 7. Spieltag den SV Darmstadt 98 in Unterhaching. Anpfiff ist am Sonntag um 11:00 Uhr im Stadion Grünauer Allee. In sechs Saisonspielen gingen die Gäste bereits drei Mal als Sieger vom Platz, doch auch drei Niederlagen müssen die Darmstädter hinnehmen. Zuletzt konnten sich die Hessen gegen eine starke Mannschaft behaupten und fuhren mit einem 3:2 - Sieg gegen den Nachwuchs des 1. FSV Mainz 05 weitere drei Punkte ein. „Sie sind gut in die Saison gestartet und haben schon einige Punkte auf dem Konto. Letzte Woche haben sie Mainz 05 geschlagen, wir sind also absolut gewarnt“, so Cheftrainer Marc Unterberger. Nach dem 5:0-Sieg der Hachinger B-Junioren gegen den FC Ingolstadt am vergangenen Mittwoch ist er aber zuversichtlich: „Aktuell haben wir einen guten Lauf, den wir aufrecht erhalten möchten. Wenn es uns gelingt weiter konzentriert, fleißig und zielstrebig zu arbeiten, werden wir weiter punkten.“