PROFIS29.07.2022

Haching zu Gast beim FCA

Diesen Artikel empfehlen:
FCA2
Foto: Sven Leifer
Haching ist am Samstag zu Gast im Rosenaustadion.

Am dritten Spieltag der Regionalligasaison 2022/23 geht es für die Spielvereinigung zum Auswärtsspiel nach Augsburg. Anpfiff an diesem Samstag ist um 14:00 Uhr.

Der Gegner: Die Zweitvertretung des FC Augsburg musste zuletzt zwei Niederlagen in Folge zum Saisonstart hinnehmen. Gegen den DJK Vilzing (2:3) und Viktoria Aschaffenburg (1:2) war für den FCA nichts zu holen. Jedoch war man in beiden Spielen nicht ganz chancenlos, gerade nach der zweiten Partie lobte der neue Cheftrainer Tobias Strobl (letzte Saison FC Schweinfurt) die gute Herangehensweise: "Ich kann meinen Jungs heute nur ein riesen Kompliment machen. Wir haben letzte Woche ein sehr schlechtes Spiel abgeliefert und haben heute mit sehr viel Selbstverständnis und Selbstvertrauen gespielt. (...) Wir haben uns heute leider nur nicht belohnt", so Strobl nach dem Spiel in Aschaffenburg. 

Die Bilanz: Beide Teams trafen in der Liga bereits sechs Mal aufeinander. Dabei hat Haching deutlich die Nase vorne. Fünf Mal gewannen die Vorstädter den Vergleich, während eine Begegnung unentschieden endete.

Das Personal: Neben Dominik Stahl und Stephan Hain fallen Maximilian Welzmüller, Tizian Zimmermann und Florian Roggermeier für das Spiel gegen Augsburg aus.

 

zum Spielbericht »