JUNIOREN16.10.2020

Nach Länderspielpause: U17 in Nürnberg

Diesen Artikel empfehlen:
U17FCN
Foto: SpVgg
U16 mit Landkreisderby, U15 empfängt DFI Bad Aibling.

U19: Die Hachinger U19 hatte mit zehn Punkten aus vier Spielen einen guten Saisonstart, an diesem Wochenende haben die Haching Youngsters frei.

U17: Die U17 kommt aus einer spielfreien Woche. Nach dem 1:1 gegen Greuther Fürth und der Länderspielpause geht es diesmal nach Mittelfranken. Die Rot-Blauen sind am Sonntag um 14 Uhr zu Gast beim 1. FC Nürnberg (Valznerweiherstr. 200, 90480 Nürnberg). "Nürnberg hat bislang zwei Gesichter gezeigt: Zum einen enorme offensive Qualität, zum anderen aber auch Anfälligkeiten im defensiven Bereich. Trotzdem schätzen wir sie als sehr starke Mannschaft ein, die den Anspruch hat gegen uns zu gewinnen", sagt Trainer Marc Unterberger. 

U16: Auch die U16 hat ein freies Wochenende in der Bayernliga hinter sich. Nun geht es am Samstag um 17 Uhr gegen den FC Ismaning. 

U15: Nach dem 2:0-Sieg bei Jahn Regensburg will die U15 nachlegen. Am Samstag um 11 Uhr empfangen die Haching Youngsters das DFI Bad Aibling. 

U14: Direkt im Anschluss an die U15 ist die U14 mit ihrem Heimspiel an der Reihe. Gegner um 13 Uhr ist der FC Augsburg. 

U13: Die U13 trifft am Samstag ebenfalls auf den FCA. Anstoß bei den D-Junioren ist um 17:30 Uhr.

U12: Aller guten Dinge sind drei. So empfängt auch die U12 die Fuggerstädter in der Förderliga, allerdings erst am Sonntag um 11 Uhr. Am Samstag steht zuvor noch das BOL-Duell beim DJK Ingolstadt an (Lindberghstr. 73, 85051 Ingolstadt).

U11: Die U11 ist am Samstag um 11 Uhr beim TSV Milbertshofen zu Gast (Hans-Denzinger-Str. 6, 80807 München).