PROFIS05.11.2020

Spiel gegen Verl abgesagt

Diesen Artikel empfehlen:
Sd
Foto: SpVgg
Partie am Sonntag kann nicht stattfinden.

Die spielleitende Stelle des DFB hat die Partie zwischen SpVgg Unterhaching – SC Verl vom 9. Spieltag abgesagt. Die Begegnung zwischen Unterhaching und Verl sollte am Sonntag ausgetragen werden. Der Absage war ein Antrag des SC Verl vorausgegangen. Der DFB folgte dem Antrag auf Grundlage von Paragraf 15 der Durchführungsbestimmungen zur DFB-Spielordnung in Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsämtern. Die beteiligten Klubs wurden über die Spielabsetzungen vorab informiert. Beim SC Verl hatte die Testung am Mittwoch drei positive Befunde ergeben. Die Mannschaft des Aufsteigers sowie ein Teil des Trainer- und Betreuerstabs befinden sich seitdem in häuslicher Quarantäne. Das Spiel in Unterhaching muss daher zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden. Ein Nachholtermin für die abgesetzte Partie steht noch nicht fest.

zum Spielbericht »