JUNIOREN26.08.2021

U19 im Pokal - U17 abgesagt

Diesen Artikel empfehlen:
Während die A-Junioren im Pokal unterwegs sind, wurde das U17- Spiel gegen den FC Ingolstadt abgesagt.

Die U19 fährt am Samstag im bayrischen Pokal zum FC Memmingen aus der A-Junioren Bayernliga. Da die Liga bei den Memmingern noch nicht begonnen hat, ist es das erste Pflichtspiel der Gastgeber in dieser Saison. Ihr letztes Testspiel bestritt die Mannschaft von Besim Miroci gegen den TSV 1860 Weißenburg aus der Bayernliga Nord. Nach einem 0:1-Rückstand, erzielte Jonas Kaufmann noch den Ausgleichstreffer zum 1:1-Endstand. Eine Woche zuvor setzte Memmingen allerdings ein Ausrufezeichen, als man mit 9:0 gegen den TSV Murnau aus der Landesliga gewann. Gerade deshalb will man auf Hachinger Seite den Gegner nicht unterschätzen. Nach einem überzeugenden 2:0-Sieg gegen den KSV Hessen Kassel und einer extrem bitteren Niederlage gegen den 1. FC Nürnberg ist die Teichmann-Elf auf Wiedergutmachung aus. 

Das Spiel unserer U17 gegen den FC Ingolstadt musste aufgrund eines Corona-Verdachtsfalles abgesagt werden. Weitere Informationen folgen.